BLOGG

Vodafone Vertrag datenvolumen

Vodafone Vertrag datenvolumen

Sie können die Einstellungen auf Ihrem Smartphone oder Tablet anpassen, um weniger Daten zu verwenden. Ob Anrufe, Daten oder etwas anderes – wenn Sie mehr brauchen, fügen Sie einfach ein Extra zu Ihrem Plan hinzu. Die Streaming-Qualität wirkt sich auch auf die Datennutzung aus – um also auf Standardqualität umzustellen und weniger Daten zu verwenden, gehen Sie zu Ihrer Bibliothek, gefolgt von Einstellungen und Streaming-Qualität. Sie können auch die Download-Qualität anpassen und download using Cellular hier deaktivieren. Monat für Monat SIM Only Plus Plant Ihre Max-Geschwindigkeit bedeutet die maximale Geschwindigkeit, die das Vodafone-Netzwerk zu dem Zeitpunkt und ort, an dem Sie Daten verwenden, an Ihr Mobilteil liefern kann. Nur für den persönlichen Gebrauch durch zugelassene Kunden. Sie müssen Ihr eigenes Mobilteil liefern, um sich diesem Plan azuladen – Sie können mit diesem Plan kein Telefon von Vodafone in Raten kaufen. Einschlüsse verfallen nach 1 Monat, sofern nicht anders angegeben. Plan ohne Premium Services, 1223, & 1225 Verzeichnisdienste, 123 Ask-Us-Anything, International Roaming, Content-Käufe, Anrufbildschirm und Gebühren für zusätzliche Daten und zusätzliche Internationale Standardanrufe. Die monatlichen Mindestausgaben betragen 40, 50, 60 und 80 US-Dollar. Muss für mindestens einen Monat eine Verbindung herstellen.

Wiederkehrende monatliche Plangebühr, die bis zum Ende des Monats berechnet wird, in dem Sie sie mitteilen, dass Sie stornieren möchten. Wenn Sie mehr als einen Vodafone Red Plus- oder SIM Only Plus-Plan auf Ihrem Abrechnungskonto haben, werden die Your Max Speed-Datenzulagen für diese Dienste automatisch zu einem Pool zusammengefasst, der von berechtigten Benutzern gemeinsam genutzt wird (die gemeinsame Nutzung von Daten ist nur zwischen bis zu 5 Vodafone Plus-Plänen verfügbar). Die Daten, die in einem Plan auf Ihrem Konto enthalten sind, der kein Vodafone Plus-Plan ist, können nicht mit diesem Plan teilhaben und umgekehrt. Sie können die Freigabe jederzeit ganz abbestellen, indem Sie 1555 anrufen. Alle Daten für die Verwendung in Vodafone-Netzabdeckungsbereichen. Plus Pläne beinhalten eine ”Your Max Speed” Datenmenge (das ist Daten mit der schnellsten Geschwindigkeit, die das Vodafone-Netzwerk Ihnen liefern kann, abhängig von Ihrem Mobilteil und der Zeit und dem Ort, an dem Sie Daten verwenden), die zuerst verwendet werden; Danach sind die Daten bis zum nächsten Abrechnungsmonat mit Geschwindigkeiten von bis zu 1,5 Mbit/s verfügbar. Um herauszufinden, was 1,5 Mbit/s für Sie bedeutet, gehen Sie zu vodafone.com.au/speedguide. Die tatsächlichen Geschwindigkeiten, die Sie erreichen, variieren ständig von vielen Faktoren wie Gerätefunktionen, Standort, Netzwerküberlastung, Netzwerkabdeckung und wenn Sie Roaming betreiben. Die Fair-Use-Richtlinie gilt. Siehe vodafone.com.au/fairuse.

Vergessen Sie jedoch nicht, wenn Sie Netflix oder iTunes verwenden, können Sie immer einen Film oder eine Episode auf Wi-Fi herunterladen, um sie später anzusehen – dies wird nicht für Ihre monatliche mobile Datennutzung zählen. Einige Apps aktualisieren möglicherweise Daten im Hintergrund, um Informationen auch dann auf dem neuesten Stand zu halten, wenn Sie sie nicht verwenden. Deaktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung, damit Die App-Daten nur aktualisiert werden, wenn Sie die App verwenden. Es ist auch nützlich zu wissen, auf welchen Apps oder Funktionen Sie die meisten Ihrer mobilen Daten verwenden, damit Sie die Einstellungen oder die Nutzung anpassen können. Die meisten Smartphones und Tablets verfügen über einen integrierten Datenmonitor, der Ihnen zeigt, wo Sie die meisten Daten verwenden.

INSTAGRAM

TWITTER