BLOGG

Testament geschieden kinder Muster

Testament geschieden kinder Muster

Auch wenn Ihr Ehepartner seinen Willen nicht ändert, könnte das Erbe Ihrer Kinder bis zum Zeitpunkt, an dem Ihr Ehepartner vergeht, verschwunden sein. So wie Sie sich sehr um Ihre Kinder kümmern, so auch der neue Ehepartner über seine Kinder. Ein Nachlassanwalt kann Ihnen helfen, einen Plan zu entwickeln, der beschreibt, wie biologische Kinder und der überlebende Ehepartner finanziell geschützt sind. Ihr Anwalt wird in der Lage sein, das Gespräch zu erleichtern und Lösungen für Probleme zu bieten, mit denen gemischte Familien häufig konfrontiert sind. Verwenden Sie immer eine obligatorische Aufteilung der Vertrauensstellung. Andernfalls wird die meiste Zeit eines der Kinder des Ehepartners enterbt. Dazu gehören die Verteilung Ihres Vermögens an Ihre Begünstigten, die Abrechnung von Erbschaftssteuern, die Begebung eines Testaments, die Benennung eines Vormunds für Ihre Kinder unter 18 Jahren, die Ernennung eines Treuhänders für einen Familientreuhänder, die Bereitstellung der Übertragung Ihrer geschäftlichen und persönlichen Geschäfte und die Einrichtung einer dauerhaften Vollmacht.23 Wenn Sie ohne Testament – bekannt als sterbende Intestate – sterben, definieren die Gesetze Ihres Staates, wen Ihr Eigentum geht und wer sich um Ihre Kinder kümmert. Sie brauchen einen letzten Willen, wenn Sie Ihre eigene Wahl darüber treffen möchten, was mit Ihrem Eigentum und Ihren Lieben passiert, nachdem Sie verstorben sind. Wenn Sie Ihren eigenen letzten Willen und Testament schreiben möchten, müssen Sie die folgenden Schlüsselbegriffe verstehen: Wenn Sie verheiratet sind, verstehen Sie wahrscheinlich die Notwendigkeit für den Willen, sich um Ihren Ehepartner und Ihre Kinder zu kümmern, wenn Ihnen etwas passiert. Leider wird in gemischten Familien ein testamentbasierter Plan oft zu einer Katastrophe für Ihre Kinder, wenn Sie zuerst sterben. Die Nachlassplanung ist für gemischte Familien sehr wichtig.

Im obigen Diagramm fließt der gemeinsame Trust in den separaten Trust, wenn der erste Ehepartner stirbt. Dann wird das Einkommen in der separaten Treuhand an den Überlebenden auf Lebenszeit gezahlt, gefolgt von einer Verteilung an die biologischen Kinder, wenn der zweite Ehegatte geht. Sie müssen ALLE Kinder auflisten. Jedes Kind, das nicht ausdrücklich in eurem Testament genannt wird, hat möglicherweise das Recht, gegen euren Willen zu behaupten, als ob kein Testament geschaffen worden wäre. Wenn Sie ein Kind vererben müssen, sollten Sie dies tun, indem Sie dieses Kind speziell benennen und vererben. Andernfalls kann ein Gericht davon ausgehen, dass Sie einen Fehler gemacht haben, wenn Sie ein Kind einfach weglassen, und kann den Willen einschließlich des vermissten Kindes neu interpretieren. Wichtig zu beachten ist, dass jeder Ehepartner das Verteilungsmuster für sein Vertrauen wählen kann. Durch Ihre Partnerschaft mit der Elternschaft sollten Ihre Kinder erkennen, dass sie wichtiger sind als der Konflikt, der Ihre Ehe beendet hat – und verstehen, dass Ihre Liebe zu ihnen trotz sich ändernder Umstände vorherrschen wird. Kinder, deren geschiedene Eltern eine kooperative Beziehung haben: Co-Parenting Communication Guide (PDF) – Tipps zur Kommunikation mit Ihrem Ex zum Wohle Ihrer Kinder (Verband der Familien- und Schlichtungsgerichte) Nach Ihrem Tod beantragt die Person oder Einrichtung, die Sie als Testamentsvollstrecker benannt haben, das Gericht, das zum Vollstrecker Ihres Nachlasses ernannt werden soll.

INSTAGRAM

TWITTER